Theorie U: Von komplexen Problemen zu innovativen Lösungen

Im Arbeitsalltag müssen Sie häufig unter starkem Zeitdruck entscheiden. Bei wichtigen Themen gibt es allerdings oft ein Dilemma: Das Problem muss schnell vom Tisch, zugleich sollen aber alle wichtigen Aspekte berücksichtigt werden. Das wiederum erfordert eine vertiefte Betrachtung, um voreilige Schnellschüsse zu vermeiden.

In diesem Spannungsfeld ermöglicht Ihnen der Theorie-U-Prozess von MIT-Professor Claus Otto Scharmer, komplexe Themen fundiert zu bearbeiten. Mit systemischen Methoden der »Feldwahrnehmung« werden Zusammenhänge und die Vernetzung von Einflussfaktoren deutlich. Die Verbindung von rationalen und intuitiven Methoden hilft, Zukunftspotenziale zu erkennen und nachhaltig wirksame Lösungen zu finden.

In relativ kurzer Zeit gelingen innovative strategische Neuausrichtungen, Leitbildentwicklungen oder die Gestaltung zwischenmenschlicher Themen. Die Theorie U eignet sich sowohl für individuelle Klärungen als auch für Entscheidungen in Teams. Indem Sie im Seminar den gesamten U-Prozess durchlaufen, stärken Sie zugleich Ihre innere Achtsamkeit. Dies hilft Ihnen, auch in schwierigen Situationen souverän und gelassen zu bleiben.

Termine & Anmeldung
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Kabashi
Sie möchten weitere Informationen zu den Kursen oder zur Buchung?

Nächster Termin

10.—11. Mai 2021
ICO Augsburg
noch freie Plätze

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Projektleiter*innen, Personal- und Organisationsentwickler*innen, Coaches und Berater*innen.

Umfang

Das Seminar dauert 2 Tage. 
Teilnehmeranzahl: max. 10

Kosten

890,— € zzgl. MwSt. / 1.032,40 € inkl. MwSt. (inkl. Mittagessen, Seminargetränken, Kaffeepausen & Snacks)

Zertifizierung

Sie erhalten als Nachweis der erfolgreichen Teilnahme eine ICO-Teilnahmebestätigung.

Ziele & Methoden

Ziele & Methoden

Trainer-Input, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, praxisbezogene Anwendung des Presencing, Erfahrungsaustausch, Arbeit an konkreten Praxisfällen der Teilnehmer*innen

Inhalte

Inhalte

  • Anwendung der Theorie U nach Claus Otto Scharmer mit eigenen Praxisfällen
  • Presencing: ein kreativer Prozess, um neue Ideen und Zukunftspotenziale zu erkennen
  • Mit systemischen Methoden der »Feldwahrnehmung« die Vernetzung von Einflussfaktoren erkennen
  • Integration von Verstand und Bauchgefühl
  • Methoden, um sich in die relevanten Stakeholder hinein zu versetzen und sie in Lösungsprozesse einzubeziehen
  • Synergie-Effekte nutzen bei Problemlösungen und Entscheidungen in der Gruppe
  • Übungen zur Stärkung von Präsenz

Trainer

Trainer

Rainer Paszek
>
Schwerpunkte: Coaching in Krisen- und Übergangssituationen, Konfliktmanagement, Organisationsaufstellungen, Mediation mit Einzelpersonen und Teams, Teamentwicklung und Supervision, Führungskräftequalifizierung,

Termine & Ort

Termine & Ort

Kursstart: 10.—11. Mai 2021

freie Plätze
1. Tag
9:30—18:00 Uhr
2. Tag
9:00—17:00 Uhr
Kursort: ICO Augsburg