Online-Training
»Online-Meetings moderieren«

Virtuelle Meetings wirkungsvoll gestalten
Online-Besprechungen werden oft unvorbereitet durchgeführt oder arten in ermüdende Diskussionen aus. Zu schnell hören Teilnehmer*innen nur mit einem Ohr zu, während sie eigentlich etwas anderes machen. Je mehr Teilnehmende, desto schneller ist die Aufmerksamkeit zerstreut. In diesem Online-Seminar lernen Sie, lebendige und zielführende Online-Meetings zu gestalten. Sie erleben die wesentlichen Instrumente und Tools der Online-Moderation und stärken durch praxisbezogene Übungen Ihre Moderationskompetenz. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen erarbeiten und erfahren Sie, was nötig ist, um Meetings effizient vorzubereiten, die Meeting-Teilnehmer*innen zu beteiligen und zu verbindlichen Ergebnissen zu führen. Durch eine wirksame Besprechungsstruktur und eine gekonnte Moderation lassen sich die Potenziale eines effektiven und kreativen Miteinanders auch online aktivieren.

Termine & Anmeldung
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Kabashi
Sie möchten weitere Informationen zu den Kursen oder zur Buchung?

Termine

29. Januar 2021
ONLINE I ZOOM
noch freie Plätze
03. März 2021
ONLINE I ZOOM
noch freie Plätze

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Zielgruppe

Führungskräfte, die selbst im Home Office arbeiten
und / oder deren Mitarbeiter*innen bzw. Teams aktuell
von verschiedenen Standorten aus agieren (müssen).

Umfang

Das Online-Training umfasst 0,5 Tage und findet von 09:00 — 13:00 Uhr
Online über ZOOM statt.

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das Online-Training »Online-Mettings moderieren« beträgt
390,— € zzgl. MwSt. / 452,40 € inkl. MwSt.

Technische Voraussetzungen

Internetfähiger Computer mit Mikrofon und Lautsprecher.
Bitte sorgen Sie für eine ruhige Umgebung während des Online-Trainings.

Ziele & Methoden

Ziele & Methoden

  • Sie wissen, wie Sie Teilnehmende in Online-Besprechungen motivieren und aktivieren
  • Sie gewinnen Sicherheit und Klarheit für Ihre eigenen Besprechungen
  • Sie erfahren, wie Sie souverän mit Doppelrollen umgehen können — wenn Sie z.B. moderieren und ein eigenes Interesse haben
  • Sie lernen verschiedene Tools für virtuelle Zusammenarbeit und Moderation kennen
  • Sie erleben, wie erfolgreiche Moderation online gelingen kann

 

Inhalte

Inhalte

  • Essentials von Online-Besprechungen
  • Online leiten und moderieren — was gibt es zu beachten?
  • Kollaborations-Tools für Besprechungen
  • Virtuelle Beteiligung und Verpflichtung erzeugen
  • Online in Kleingruppen arbeiten — wie geht das?
  • Den roten Faden und die Aufmerksamkeit halten
  • Was braucht es an Vorbereitung und Struktur?

 

Trainer

Trainer

Hagen Schurbohm
>
Schwerpunkte: Facilitating Change, Beratung und Begleitung in Veränderungsprozessen und Kulturwandel, Workshop-Moderation, Großgruppenmoderation, Teamentwicklung und –begleitung, Coaching, Mediation, Trainings

Termine & Ort

Termine & Ort

Termin: 29. Januar 2021

freie Plätze
Kursort: ONLINE I ZOOM

Termin: 03. März 2021

freie Plätze
Kursort: ONLINE I ZOOM