Impulstage

Die Impulstage sind 1-tägige Seminare zu spezifischen Themen rund um Systemische Beratung, Coaching, Organisationsberatung, Change
Management & Persönlichkeitsentwicklung. Die Impulstage richten sich alle, die unsere Arbeitsweise und die Trainer*innen kennenlernen möchten und an Absolventen*innen und Teilnehmer*innen unserer Ausbildungen.

Termine & Anmeldung
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Kabashi
Sie möchten weitere Informationen zu den Kursen oder zur Buchung?
Impulstage — Themen & Termine

Agile Transformation — Vom 'Agil Machen' zum 'Agil Sein'

Wer nicht nur sporadisch agile Methoden anwenden, sondern nachhaltig Agilität leben möchte, braucht einen Wandel — in der Organisationskultur im Großen und der Arbeitskultur ihrer Menschen im Kleinen. Für Agilität gibt es keinen Blueprint, der Schlüssel zum Erfolg liegt im Mindset und einer holistischen Betrachtung des Gesamtsystems.
Info & Termine

Systemischer Aufstellungstag

Wenn alles schon gesagt ist und scheinbar alle Lösungen schon gedacht sind, dann bieten Aufstellungen die Möglichkeit noch einmal ganz andere und neue Lösungen in den Blick zu nehmen.
Info & Termine

Design Thinking Experience

Design Thinking — komplexe Probleme innovativ lösen. Was sich hinter der nutzerzentrierten, agilen Herangehensweise versteckt, erleben Sie am Impulstag hands-on. Anhand einer herausfordernden Design Challenge durchlaufen wir den Design Thinking Prozess einmal vollständig.
Info & Termine

Methodenwerkstatt:Tetralemma und Miniaturen

Die Methode der Systemischen Strukturaufstellung ist ein Simulationsverfahren für Systeme, das von Mathias Varga von Kibed und Insa Sparrer entwickelt wurde und sich inzwischen als eigenständiges Format etabliert hat. Für die Anwendung im Coaching eignen sich insbesondere Tetralemma und Miniaturen. Im Seminar werden diese beiden Methoden in Verbindung mit der systemischen Gestik demonstriert und eingeübt.
Info & Termine

Klar positioniert: Mein Profil schärfen als Coach, Berater*in, Trainer*in

Haben Sie Profil? Weniger eine Frage des Habens als des Seins. Denn ein prägnantes Profil ist immer Ergebnis einer stimmigen Identität. Am Impulstag schärfen Sie Ihr Profil und erarbeiten eine attraktive Positionierung für Ihr Coaching-Business: mit Hilfe eines strukturierten Vorgehens und zugleich höchst individuell.
Info & Termine

Mensch ärgere Dich weniger!

Der amerikanische Psychologe Albert Ellis (Begründer der Rational-emotiven Verhaltenstherapie, REVT) hat ein ABCD-Modell entwickelt, das auch im Coaching eingesetzt werden kann. Das Modell bietet eine Struktur, um gemeinsam mit dem Coachee den Prozess der Stress- und Emotionsentstehung zu erkunden und zu verändern.
Info & Termine
Für mich stellte die Ausbildung eine wertvolle Schlüsselqualifikation sowohl für meine berufliche als auch für meine persönliche Entwicklung dar. Meinen herzlichen Dank an alle Beteiligten!
A. Klein, Trainer & Berater
Die Ausbildung überzeugt durch ihre kompakte und vielseitige Vermittlung von systemischen Methoden, Prozessen und Tools in Theorie und Praxis. Wesentliche Grundpfeiler sind dabei die Vermittlung einer systemischen Haltung und die professionelle und zugleich empathische Herangehensweise als Coach und Berater. Eine Ausbildung, die alles mitbringt um Beratungsprozesse mit Einzelpersonen oder Gruppen selbständig durchführen zu können. Große Klasse, herzlichen Dank!
T. Thiemann, Autoliv B.V. & Co. KG, HR Development Manager
Die Ausbildung hat mich in meiner intuitiven Wahrnehmung, die für mich im Beratungsprozess eine zentrale Rolle einnimmt, extrem geschärft. Gleichzeitig konnte ich anhand der Lehrinhalte und der praktischen Übungssequenzen ein breites Methodenspektrum erarbeiten, das mich in meinen täglichen Aufgaben in der Personalentwicklung effektiv unterstützt. Für mich haben sich damit neue und anschlussfähige Handlungsalternativen im Beratungs- und Coachingprozess aufgetan. Insofern sehe ich die Ausbildung als eine fachliche, besonders aber auch persönliche Bereicherung in der Art und Weise, wie sich für mich neue Perspektiven und Blickwinkel erschlossen haben.
R. Sand, 
Referentin
 Personalentwicklung bei 
E.ON Service Plus GmbH
Ich habe in der Ausbildung nicht nur das systemische Rüstzeug für meine berufliche (Berater-) Zukunft bekommen, sondern auch ein Bewusstsein für persönliche und gruppendynamische Prozesse entwickelt. Das hilft mir immer wieder mich selbst und meine Umwelt besser zu verstehen. In der Ausbildung habe ich den Schlüssel zur Annäherung an meine Umwelt gefunden: die systemische Beratungshaltung und systemische Fragen zu stellen.
A. Schroeder 
Global Human Resources, 
SANDOZ International GmbH
Trotz bereits großer Erfahrung in der Unternehmensberatung hat mir die Ausbildung neue Perspektiven zur Veränderung von Organisationen aufgezeigt und mein Skill- und Tool-Set erheblich erweitert. Der Ansatz, eine Organisation als lebendes System zu verstehen und den Menschen bei Organisationsveränderungen in den Mittelpunkt zu stellen, führt zu längerfristigem Erfolg und macht die Arbeit deutlich wertvoller. Die ICO-Trainer überzeugen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Hintergründen und behalten während der Ausbildung stets den praktischen Nutzen im Blick. Vielen Dank für eine lernreiche Weiterbildung!
N. Lawitzke, Strategy, Transformation & Management Consultant
Die Ausbildung Systemische Organisationsberatung und Changemanagement bei ICO kann ich in allen Belangen empfehlen. Location, Lehrtrainer, Dauer und Inhalte der Module sind bestens abgestimmt. Die Arbeit und der Austausch in der Gruppe war sehr inspirierend. Für mich eine absolut lohnende Investition, beruflich und persönlich. Der systemische Blick auf Organisationen eröffnet neue Perspektiven und die Reflektion der eigenen Rolle in der Organisation „wirkt“ nachhaltig. Von mir gibt es 5 Sterne!
O. Renka, Kaufmännische Direktion einer Universitätsklinik