Online-Training
»Design Thinking kompakt«

Von Unternehmen und Teams wird heute Innovations- und Lösungskompetenz gefordert, um schnell auf Veränderungen und Marktbedürfnisse zu reagieren. Der strukturierte Prozess im Design Thinking ist ein erfolgreicher Ansatz, um strukturiert und zielgerichtet Lösungsideen zu entwickeln und zu testen. Mit Design Thinking werden Innovationen für Produkte und Dienstleistungen systematisch und kundenzentriert vorangebracht und Probleme gelöst. Eine große Stärke liegt in der gezielten und stärkeren Einbeziehung der Kundenperspektive in Entwicklungsprozesse. In diesem Training erlernen und erleben Sie den kompletten Design- Thinking-Prozess anhand eines Fallbeispiels und wenden dabei relevante Tools und Techniken an. Sie verstehen die Grundhaltungen im Design Thinking, welche erfolgreiche Innovation möglich machen, und lernen die verschiedenen Anwendungsfelder von Design Thinking kennen.

Termine & Anmeldung
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Kabashi
Sie möchten weitere Informationen zu den Kursen oder zur Buchung?

Termine

19. Februar 2021
Online I ZOOM
noch freie Plätze
12. April 2021
Online I ZOOM
noch freie Plätze

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Zielgruppe

 

 

HR-Manager*innen, Change Manager*innen, Projektleiter*innen

Umfang

Das Online-Training »Design Thinking kompakt« umfasst 1 Tag und
findet von 09:00 — 17:00 Uhr Online über ZOOM statt.

Kosten

Die Kosten für das Online-Training »Design Thinking kompakt« betragen
490,— € zzgl. MwSt. / 583,10 € inkl. MwSt.

Technische Voraussetzungen

Internetfähiger Computer mit Mikrofon und Lautsprecher.
Bitte sorgen Sie für eine ruhige Umgebung während des Online-Trainings.

Ziele & Methoden

Ziele & Methoden

  • Dieses Training gibt ihnen einen Einblick in die Welt des Design Thinkings.
  • Sie kennen die unterschiedlichen Phasen des Design Thinkings — was sind sie, was gibt es wann zu beachten.
  • Sie erlernen Tools, um Kreativität, Problemlösung und Innovation zu ermöglichen und wissen diese einzusetzen.
  • Sie haben den Prozess des Design Thinkings selbst durchgeführt.
  • Sie kennen Einsatzgebiete des Design Thinkings.

Inhalte

Inhalte

  • Einsatzmöglichkeiten von Design Thinking
  • Phasen des Design Thinkings
  • Methoden in der jeweiligen Phase
  • Kreativitätstechniken
  • Design Thinking planen & durchführen
  • Prototypen bauen

Trainer

Trainer

Margit Peters
>
Schwerpunkte: Agile Arbeitsweisen
Hagen Schurbohm
>
Schwerpunkte: Facilitating Change, Beratung und Begleitung in Veränderungsprozessen und Kulturwandel, Workshop-Moderation, Großgruppenmoderation, Teamentwicklung und –begleitung, Coaching, Mediation, Trainings

Termine & Ort

Termine & Ort

Termin: 19. Februar 2021

freie Plätze
Kursort: Online I ZOOM

Termin : 12. April 2021

freie Plätze
Kursort: Online I ZOOM