Live-Online-Seminar
»Systemisches Coaching kompakt«

Coaching online lernen? Funktioniert das?

Wir haben die Erfahrung gemacht — JA. Vom Input bis zu kurzen moderierten Aktivitäten oder Gruppenarbeiten — alles ist machbar. Der Beziehungsaspekt kommt dabei nie zu kurz. In virtuellen Breakout-Sessions üben Sie Coachingtools und diskutieren mit anderen Teilnehmer*innen in der Gruppenarbeit. Und dann kann es eben auch virtuell zu diesen Momenten kommen, wo Teilnehmer*innen ins Nachdenken kommen, eine neue Sichtweise generieren — und Veränderung möglich wird.

Das Live-Online-Seminar »Systemisches Coaching kompakt« bietet eine hervorragende Möglichkeit, systemische Coachingkompetenzen zu erlernen und zu trainieren. Sie lernen grundlegende Coaching-Methoden kennen, die Sie direkt in Ihrer beruflichen Praxis einsetzen können. Neben theoretischen Inputs liegt der Schwerpunkt auf aktivem Üben der Coaching-Methoden an Fällen aus der Praxis.

Termine & Anmeldung
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Kabashi
Sie möchten weitere Informationen zu den Kursen oder zur Buchung?

Nächster Termin

08.—10. Oktober 2021
ONLINE I ZOOM
noch freie Plätze
24.—26. November 2021
ONLINE I ZOOM
noch freie Plätze

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Zielgruppe

Führungskräfte, Trainer, Berater, Personalentwickler, HR-Manager und alle,
die sich erste Coaching-Kompetenzen aneignen möchten.

Umfang

2,5 Tage
Zeiten: 1. Tag: 10:00—16:00 Uhr , 2. Tag: 9:00 Uhr—16:00 Uhr, 3. Tag 9:00—13:00 Uhr

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das Live-Online-Seminar »Systemisches Coaching kompakt« beträgt 790,— € zzgl. MwSt. / 940,10 € inkl. MwSt. (inkl. Seminarunterlagen & Zertifikat).

Technische Voraussetzungen

Internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon

Ziele & Methoden

Ziele & Methoden

Nutzen:

  • Sie lernen die Grundlagen der systemischen Denkweise und des Coachings kennen.
  • Sie können Auftrags- und Zielfindungsgespräche durchführen.
  • Sie erweitern Ihren Methodenkoffer für Beratungsgespräche.
  • Sie schärfen Ihre Coaching-Kompetenz und fördern mit einfachen Methoden die
    Eigenverantwortung und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter, Führungskräfte und Kollegen.
  • Sie stärken Ihre Position als Businesspartner und innovative Führungskraft.

Methoden:

  • Input von Theorien, Tools und Modellen.
  • Arbeit in Kleingruppen. Einzel- und Plenararbeit.
  • Bearbeitung von konkreten Praxisfällen
  • Transfer der Modelle und Tools auf die Praxis der Teilnehmer*innen.

 

Inhalte

Inhalte

  • Grundlagen des systemischen Coachings
  • Einführung in die systemische Denkweise
  • Gestaltung einer vertrauensvollen und unterstützenden Beziehung
  • Aktives Zuhören & kommunikative Kompetenzen schulen
  • Phasen im Coaching
  • Vom Problem zum Ziel – eine klare Auftragsklärung gestalten
  • Sich zurücknehmen und gleichzeitig das Gespräch aktiv steuern
  • Tools und Interventionsmethoden im systemischen Coaching
  • Üben und Gestalten von Coachinggesprächen

Trainer

Trainer

Raimund Schöll
>
Schwerpunkte: Führungs-, Kommunikations- und Krisencoaching, Change Management und Organisationsentwicklung, Emotionsbewältigung, Moderation, Teamentwicklung und Teamcoaching, Konflikt-Coaching in Unternehmen
Stefanie Hofer
>
Schwerpunkte: Einzelcoaching, Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung und Supervision, Moderation von Workshops sowie Konfliktmoderationen in Teams, Gruppen- und Einzelcoaching in Krisen- und Übergangssituationen

Termine & Ort

Termine & Ort

Kursstart: 08.—10. Oktober 2021

freie Plätze
Kursort: ONLINE I ZOOM

Kursstart: 24.—26. November 2021

freie Plätze
Kursort: ONLINE I ZOOM